Burda 02/2021 Schnitt Shirt mit Wasserfallausschnitt und Raffung seitlich

Wir haben für Sie den Schnitt aus der aktuellen Burda Style 02/2021 ausprobiert und genäht und hier sehen Sie das Ergebnis:
die Passform ist wie immer bei Burda sehr gut, die Anleitung leicht zu verstehen. Der Schnitt ist auch für Anfänger geeignet und problemlos zu verwirklichen.
Der Wasserfallausschnitt ist üppig, macht einen hübschen Ausschnitt. Für stilsicherers Tragen und Bewegen trägt man evtl. darunter ein anliegendes Shirt mit höher geschlossenem Ausschnitt, dann gibt es keine Peinlichkeiten.
Für die Nutzung als elegant, beim Dinner und auf der Party ist der Ausschnitt auch gut so tragbar.
Besonders beim Schnitt ist die seitliche Raffung. Diese macht den besonderen Style des Shirts aus, wirkt ganz wunderbar kaschierend an der richtigen Stelle … :-), die Ärmel sind schmal gehalten in guter Länge.

Der ideale Stoff für diesen Schnitt ist ein weich fallender, dünner Viskose- oder Tenceljersey. Diese Stoffe fallen beim Kragen und bei der seitlichen Raffung schön ohne Aufzutragen.
Der von uns verwendete Stoff hier: Jerseystoff, Viskose, Peoria, Blütenstruktur in Aqua auf Schwarz

Ein kleiner Trick: der Ausschnitt wird gem. Anleitung zunächst am Rückenteil mit Besatz versäubert, dann erst wird die Schulternaht genäht. Der Besatz des Vorderteilausschnittes lässt sich dann ganz einfach beim Nähen der Schulternaht an der Schulter verstürzen, dann erhalten Sie einen sauberen Abschluss am Hals ganz ohne dass die Versäuberungsnaht evtl. sichtbar wäre.

Wir haben für das Shirt einen dezenten Viskosejersey von Hilco verarbeitet, das feine Muster nimmt die Farbe des Walkrockes auf.
Eine große Auswahl an geeigneten Jerseys in Viskose oder Tencel / Modal finden Sie im Shop bei
Produkte – Stoffe – Strickstoffe – Jersey – Viskose bzw. Tencel / Modal.

Sie möchten einen gemäßgiteren Wasserfallausschnitt? Dann verwenden Sie das Fertigschnittmuster von Burda, auch dieses finden Sie im Shop.
Burda, Fertigschnitt, Shirt mit Wasserfall-Ausschnitt-Variante und gerafften Ärmeln

Allerdings hat dieses Schnittmuster eine Raffung an den Ärmeln und nicht seitlich im Vorderteil.