Baumwoll-Popelin-Stoffe – Verwendung, Pflege, Verarbeitung

Baumwoll-Popelin ist ein überaus beliebter, vielseitiger und leicht zu verarbeitender Stoff zum Nähen.
Welche Nähobjekte verwirklichen Sie aus diesem Stoff, worauf sollten Sie achten, wie verhält es sich mit der Pflege des Stoffes und des späteren genähten Teiles, dies alles erfahren Sie hier.
In unserem Shop finden Sie viele, viele Popelin-Stoffe in Uni und auch in den herrlichsten Designs. Es gibt dezente Muster, hübsche Muster für Taschen, niedliche Designs für Babys, witzige Stoffe für Kids, passende Muster für Herren und Jungs, coole Designs für Twens und Teenies …. lassen Sie sich bei der großen Auswahl inspiioerllsund

Das Blau des Baumwoll-Popelin-Stoffes strahlt. Irmgard hat aus dem unifarbenen Kobaltblauen Stoff eine weite Bequembluse genäht. Im Rückteil hat die Bluse einen Schlitz mit einem Knopf, Irmgard hat hierfür einen Schmuckknopf als zusätzlichen Hingucker verwendet. Der Halsausschnitt wurde mit Schrägstreifen aus dem gleichen Stoff eingefasst, die Weite der 3/4-Ärmel werden mit eingezogenem Gummiband eingehalten.
Attraktiv sind die Raglannähte der Ärmel.
Unifarbene Basic-Kleidungsstücke gehören einfach in jeden Kleiderschrank. Sie sind die Kombinationstalente die meist am häufigsten getragen werden können, da sie ideal zu Vielem passen und auch immer wieder neu kombiniert werden können. Unifarbenen Shirts und Blusen stylen Hosen und Röcke mit Mustern, werden unter gemusterten und stylischen Cardigans, Blazern, Blousons oder Jacken getragen und beruhigen bei auffalenden Solitär-Stücken, die peppen und zwingend unis als Ergänzung benötigen.

Baumwolle, Popelin, Uni, Kobalt
vele weitere Farben sind vorrätig im Shop.

Der hier verwendete Uni ist ein klassischer Baumwollpopelin. Hätten Sie es gedacht, dass dieser nur 7 Euro / m kostets. Solch eine Bluse nähen Sie sich somit für nur 10 Euro. Dieser Stoff ist auch prima, um mal einen Schnitt auszuprobieren, der dann bei Gelingen auch noch zusätzlich aus Edelstoff z.B. in Leinen oder Seide gearbeitet wird. Der Unistoff ist in unzähligen Farben vorrätig.
Sie finden diese Stoffe im Shop bei Produkte – Stoffe – Webstoffe – Baumwolle – Popelin
Dann geben Sie einfach oben bei der Suche (das ist die Lupe) „uni“ ein und schon haben Sie die gesamte Farbpalette vor sich. Im Studio ist dieser Stoff ebenfalls ständig in vielen Farbvarianten und auch Designs vorrätig.

Auch für Kinderkleidung, z.B. Hosen (aus der aktuellen Burda-Kiids) oder hübsche Röcke und Jacken nähen Sie aus Baumwollpopelin.

Pflege: Die Pflege dieses Popelinstoffes ist überaus einfach. In die Waschmaschine, aufhängen, bügeln. Ja, doch – bügeln müssen Sie diesen Stoff, idealerweise in etwas feuchtem Zustand und mit viel Dampf, damit der Stoff wieder schön glatt wird. Das ist Ihnen zu umständlich, Sie wünschen einen Baumwollstoff der weniger bügelintensiv ist? Auch hierfür haben wir eine riesige Auswahl. Diese Stoffe sind dann ein wenig teurer, doch auch bezahlbar. Fragen Sie uns, gerne helfen wir Ihnen bei der Qualitätsauswahl bei Bedarf weiter.

Schnitte: Der Stoff ist nur minimal dehnbar, somit sind Schnitte für nicht dehnbare Stoffe erforderlich.

Verwendung: Aus Popelin nähen Sie Röcke, Hosen, Jacken, Kleider, Kinderkleidung, die nicht zu weit sind und ohne größere Raffungen. Falten können sehr gut eingebügelt werden, nur müssen Sie beachten, dass der Stoff eher etwas Stand hat und nicht fließend ist.

Ganz hervorragend eignet sich dieser Stoff für Tischdecken, Sets, Kissenhüllen, Leseknochen, Vorhänge und natürlich Taschen, Täschchen, Utensilos, Wickeltaschen, Rucksäcke, Decken, ….

Popelin ist somit fast ein Universalstoff. Bitte beachten Sie: der Stoff besteht zu 100 % aus Baumwolle, somit müssen Sie damit rechnen, dass der Stoff bei der ersten Wäsche eingeht. Somit empfehlen wir vor der Verarbeitung den Stoff zu waschen. Intensive Farben waschen Sie erstmals separat oder mit ähnlichen Farben. Dann heiß mit viel Dampf abbügeln und dann behält das genähte Kleidungsstück später auch die Größe und die Form.